Schwangerenbindesweisen nach FTZB

 

Nach meiner Fortbildung kurz vor der Geburt uneres zweiten Sohnes, kann ich nun auch Bertatungen zu Schwangerenbindeweisen nach FTZB anbieten.

 

Gerade in der Schwangerschaft kommt es zu einer hohen Belastung von Gelenken, Sehnen, Muskeln, des Beckenbodens etc. Von der Symphyse hören viele Frauen zum ersten Mal in der Schwangerschaft. Hat diese zuvor ja noch nie Probleme bereitet.

 

Oft wird dann vom Gynäkologen ein Symphysengurt verschrieben, der manchen Frauen einfach unbequem ist.

 

Ich zeige euch verschieden Varianten der Schwangerenbindeweisen mit dem Tragetuch. Ihr könnt auf diese Weise euren Bauch entlasten.

 

Falls ihr Interesse an einer Beratung hierzu habt, meldet euch am besten über mein Kontaktformular.