Tragen ist schön - Trageberatung in Worms
Anatomie des Säuglings

 

 

Du interessierst dich fürs Tragen, hast vielleicht schon ein Tragetuch oder eine Trage von Freunden ausgeliehen oder geschenkt bekommen und weißt nicht genau, wie du damit umgehen sollst, oder welche Bindeweisen die richtigen für dich sind?

Oder du bist noch ganz unentschieden und brauchst Orientierungshilfe und den passenden Anstoß für den Kauf eines Tuches oder einer Tragehilfe?

 

Nachdem ich dir/euch kurz etwas über die Geschichte des Tragens und die Anatomie des Säuglings erzählt habe, finden wir gemeinsam heraus, welche Tragehilfe zu dir und deinem Baby passt und wenn du dich für das Tragetuch entscheidest, welche Bindeweise die richtige für euch ist. Das Hauptaugenmerk bei der Beratung liegt auf dem praktischen Teil und der Einübung der von dir gewählten Trageart.

Ich binde dir die Bindeweise vor und du übst zunächst mit einer speziellen Tragepuppe (die von Gewicht und Größe der eines Säuglings entspricht). Wenn du dich nach einigen Versuchen mit den Handgriffen vertraut gemacht hast, kannst du die erlernte Bindeweise mit deinem Baby ausprobieren.

Wir nehmen uns hierbei so viel Zeit, bis du dich sicher im Umgang mit dem Tuch fühlst.

Natürlich sollte hinterher weiter zu Hause geübt werden - Übung macht schließlich den Meister.

 

Eine Erstberatung dauert in der Regel 2-2,5 Stunden und findet bei dir zu Hause statt - idealerweise mit sattem, zufriedenem Kind. Natürlich steht jedoch das Wohl des Kindes an erster Stelle und es ist absolut in Ordnung, wenn wir Pausen zum Stillen, Füttern oder Trösten machen müssen - dein Kind bestimmt unser Tempo.